Engagement

Großes Engagement für Innovationen

Aufbauend auf dem langjährigen Engagement von Bristol-Myers Squibb in der Onkologie legt das Unternehmen den Forschungsschwerpunkt auf neue, innovative Ansätze in der Krebstherapie.

Bristol-Myers Squibb verfügt über eine umfangreiche onkologische Pipeline und ein umfassendes Portfolio an zugelassenen Medikamenten. Die Substanzen, die derzeit in der Erforschung sind, zählen zu den innovativsten in der Industrie: Mehr als 20 Wirkstoffe befinden sich in der Entwicklung, die ein breites Spektrum an nachgewiesenen und potenziellen Behandlungsmöglichkeiten abdecken. Derzeit werden zahlreiche klinische Studien bei verschiedensten Tumortypen durchgeführt, einschließlich der Studien mit neuartigen Wirkstoffen.

Besonders die Immunonkologie, ein neuer Eckpfeiler der Krebstherapie, wird von Bristol-Myers Squibb geprägt. Das Unternehmen hat als erstes und bisher einziges Unternehmen bereits zwei immunonkologische Wirkstoffe aus der neuen Substanzklasse der Immun-Checkpoint-Inhibitoren auf den Markt gebracht, die das Potenzial haben, das Leben von Patienten mit fortgeschrittenen Tumoren zu verbessern.

Service Immunonkologie

Immunonkologie

Erfahren Sie, welche Rolle immunonkologische Wirkstoffe in der Behandlung von Tumorerkrankungen spielen können.

MEHR
Service Immunonkologie

Service

In unserem Service-Bereich finden Sie einen Informationsfilm und eine umfassende Patientenbroschüre, die erklären, wie unser Immunsystem und Krebs zusammenhängen und wie immunonkologische Therapien das körpereigene Abwehrsystem im Kampf gegen Krebs nutzen.

MEHR